Zum Inhalt Zum Menü

Geschichte

Die Region Kurdistan kann auf eine lange und reiche Geschichte zurückblicken. Seit dem Zerfall des Osmanischen Reichs und dem darauffolgenden Widerstand gegen die britische Herrschaft strebte die kurdische Bevölkerung des Irak nach Anerkennung. Im Laufe der Jahrzehnte kämpften die irakischen Kurden für ihre Grundrechte, während sie Unterdrückung, Verfolgung und gewaltsamen Angriffen ausgesetzt waren. Diese erreichten mit der al-Anfal Kampagne und den Giftgasattacken auf die Stadt Halabja ihren Höhepunkt. In den letzten 20 Jahren ist Kurdistan aus dem Schatten seiner Vergangenheit herausgetreten und hat sich zu einer aufstrebenden demokratischen Region entwickelt.

dram filmleri