Zum Inhalt Zum Menü
5 Jahre KRG Österreich – Wir in den Medien

5 Jahre KRG Österreich – Wir in den Medien

Politiker der Region Kurdistan Irak wurden in den vergangenen Jahren des Öfteren  von österreichischen Medien zur politischen und humanitären Lage, sowie wirtschaftlichen Entwicklungen befragt. Des Weiteren werden positive Entwicklungen sowie österreichisches Engagement in der Region Kurdistan immer wieder in österreichischen Medien erwähnt.

Darüber hinaus wurde auch Dr. Mustafa Ramazan, Repräsentant der Regionalregierung Kurdistan Irak (KRG) in Österreich in den vergangenen 5 Jahren, immer wieder von verschiedenen österreichischen sowie internationalen Medien zur humanitären, politischen und wirtschaftlichen Lage in der Region Kurdistan und darüber hinaus zu den Beziehungen zwischen der Region und Österreich befragt.

 

Eine Auswahl:

 

Interview: Starke Wien-Erbil Partnerschaft basiert auf jahrzehntelangen guten Beziehungen (20. Mai 2014)

Kurdistan Review: Interview mit Dr. Ramazan (9. September 2014)

Gesellschaft für bedrohte Völker im Gespräch mit Dr. Ramazan (8.September 2014)

Die Presse Interview mit Außenminister Falah Mustafa: „Wir brauchen Hilfe für Sieg gegen IS“ (20.Oktober 2014)

Die Presse Interview mit Außenminister Falah Mustafa: “Die Kurden brauchen schwere Waffen” (2. Juli 2015)

DiePresse Interview mit Minister Falah Mustafa Bakir (24.Oktober 2016)

Kurdischer Brigadier: Viele IS-Kämpfer wollen fliehen (20.Oktober 2016)

Kurier Interview mit KRG Außenminister Mustafa: “Kurden verdienen bessere Zukunft” (17.März 2016)