Zum Inhalt Zum Menü
Aktuelle Lage in der Region Kurdistan

Aktuelle Lage in der Region Kurdistan

Hier finden Sie einen Überblick der unterschiedlichen Stellungnahmen zur derzeitigen Lage in der Region Kurdistan. Diese Seite wird laufend aktualisiert.

  • 2018 05 24: Auf Einladung des russischen Vizeaußenministers und Sondergesandten für Nahost und Nordafrika, Mikhail Bogdanov, besuchte der Leiter der KRG Abteilung für auswärtige Angelegenheiten, Minister Falah Mustafa, mit seiner begleitenden Delegation das Außenministerium der Russischen Föderation am 22.Mai 2018.

                  Lesen Sie den vollständigen Artikel hier

  • 2018 05 22: KRG Delegation nahm am 13. Global Security Forum (GLOBSEC) in Bratislava teil. Die Konferenz fand zwischen 17.-19. Mai 2018 statt und setzte es sich zum Ziel „die Welt zu einem besseren und sicheren Ort zu machen“.

                  Lesen Sie den vollständigen Artikel hier 

  • 2018 05 11: Premierminister Barzani und Präsident Putin trafen sich in Russland. Präsident Putin zeigte Bereitschaft, die bilateralen Beziehungen zwischen der Region Kurdistan und Russland, vor allem in den Bereichen Wirtschaft und Energie, weiter zu entwickeln.

                  Lesen Sie den vollständigen Artikel hier 

  • 2018 04 25: Die Unabhängige Hohe Wahlkommission des Iraks (IHEC) ruft internationale Wahlbeobachter dazu auf, die kommenden irakischen Wahlen, die am 12. Mai 2018 stattfinden, zu beobachten.

                  Lesen Sie den vollständigen Artikel hier 

  • 2018 04 08: Premierminister Barzani nahm Beleidsbekundungen von irakischen und internationalen Staatsmännern entgegen, nachdem sein Bruder Dilovan Idris Barzani an einem Herzinfarkt verstorben ist.

                  Lesen Sie den vollständigen Bericht hier (auf Englisch)

  • 2018 04 01: KRG Ministerrat gratuliert Christen zu Ostern und zu assyrischem Neujahr.

                  Lesen Sie die vollständigen Wünsche hier (auf Englisch)

  • 2018 03 29: Premierminister Barzani trifft den neuen Kommandanten der international geführten Koalition im Irak, General Walter Piatt sowie den neuen US Konsul in der Region Kurdistan, Ken Gross.

                 Lesen Sie den vollständigen Artikel hier (auf Englisch)

  • 2018 03 29: Premierminister Barzani trifft UN Sondergesandten. Der UN-Sondergesandte für den Irak Jan Kubis sprach über die positiven Fortschritte der Region Kurdistan und den Dialog mit der Zentralregierung in Bagdad.

                  Lesen Sie den vollständigen Artikel hier (auf Englisch)

  • 2018 03 29: KRG Ministerrat bestätigt die überarbeitete Verteilung der Gehälter.

                  Lesen Sie den vollständigen Bericht hier (auf Englisch)

  • 2018 03 26: Austrian Airlines und Lufthansa fliegen wieder direkt nach Erbil. Die Luftraumsperre wurde aufgehoben.

                  Lesen Sie die vollständige Mitteilung hier

  • 2018 02 19: KRG Delegation nimmt an Münchner Sicherheitskonferenz teil und trifft hochrangige politische Vertreter.

                 Lesen Sie den vollständigen Bericht hier 

  • 2018 01 25: Premierminister Barzani trifft die weltpolitische Führung beim Weltwirtschaftsforum in Davos.

                  Lesen Sie den vollständigen Bericht hier (auf Englisch)

  • 2018 01 25: Premierminister Barzani sprach zu kurdischen Medien über die politischen Treffen beim Weltwirtschaftsforum in Davos.

                  Lesen Sie das vollständige Interview hier (auf Englisch)

  • 2018 01 22: KRG Delegation trraf hochrangige politische Vertreter in Teheran. Die Delegation traf unter anderem Präsident Rouhani welcher zukünftige Wirtschaftsbeziehungen zwischen der Region Kurdistan und dem Iran auch weiterhin ausbauen will.

                   Lesen Sie den vollständigen Bericht hier (auf Englisch)

  • 2018 01 21: KRG Premierminister Barzani traf den irakischen Premierminister al-Abadi in Bagdad. Die beiden Seiten besprachen politische sowie sicherheitspolitische Entwicklungen in der Region und die Lösung der ausstehenden Probleme auf Basis der irakischen Verfassung.

                  Lesen Sie den vollständigen Bericht hier (auf Englisch)

  • 2018 01 16: Ein Bericht der internationalen Wirtschaftsprüfer Deloitte über die Ölexporte der Region Kurdistan Irak wurde erlassen. Der Bericht beinhaltet die Zahlen der Ölexporte für die erste Jahreshälfte 2017.

                  Der Bericht ist auf Englisch, Kurdisch und Arabisch veröffentlicht 

  • 2018 01 15: Delegationen der Regionalregierung Kurdistan-Irak und der irakischen Zentralregierung trafen sich in Erbil, um die Flugblockade, Grenzübergänge, Staudämme und weitere Schwerpunkte zu besprechen.

                   Lesen Sie den vollständigen Bericht hier (auf Englisch)

  • 2018 01 04: KRG Regierungssprecher antwortet auf die jüngste Stellungnahme des irakischen PM Haider Al-Abadi. In der Stellungnahme ging es um die Ölproduktion in der Region Kurdistan, Gehälter und andere Themen welche die Region Kurdistan betreffen.

                   Lesen Sie die vollständige Stellungnahme hier (auf Englisch)

  • 2018 01 01: Passagiere, Fluglinien, Cargo Firmen, Reisebüros und andere Anbieter verschiedener Dienstleistungen wurden durch die Flugraumsperre gezwungen entweder Geschäftsmodelle zu annulieren oder weitaus teurere, ineffizientere und risikoreichere Lösungen zu finden. Darüber hinaus hat die Sperre eine große Auswirkung auf humanitäre Hilfe für tausende binnenvertriebene Iraker und syrische Flüchtlinge in der Region Kurdistan und in Nachbarprovinzen.

                  Lesen Sie den vollständigen Report hier (auf Englisch)

  • 2018 01 03: Der Regierungssprecher der KRG, Safeen Dizayee, begrüßt Schritte der Zentralregierung Bagdads, wie den Besuch einer irakischen Delegation in der Region Kurdistan-Irak mit dem Ziel, eine Kommission zu errichten, welche Grenzpunkte, Flughäfen, Dämme und Gehälter von Bediensteten.

                  Lesen Sie den vollständigen Artikel hier (auf Englisch)

  • 2017 12 29: Der Ministerrat der KRG hielt Ende Dezember das letzte Treffen im Jahr 2017 ab. Der Ministerrat begrüßte die Initiative der irakischen Zentralregierung Komitees zu erstellen, um offene Fragen zwischen den beiden Regierungen zu besprechen.

                  Lesen Sie den vollständigen Artikel hier (auf Englisch)

  • 2017 12 14: KRG und kurdisches Parlament besprechen die finanzielle Lage in der Region Kurdistan und Optionen für das Geschäftsjahr 2018. Des Weiteren wurde unter anderem über die Beziehungen mit Bagdad sowie die Ölproduktion in der Region Kurdistan und der Kampf gegen Korruption gesprochen.

                   Lesen Sie den vollständigen Artikel hier (auf Englisch)

  • 2017 12 10: Stellungnahme des Ministeriums der Peschmerga auf die Rede des irakischen Premierministers Haider al-Abadi in Bezug auf den Sieg gegen den Islamischen Staat bei der die Leistung und Unterstützung der Peschmerga, welche maßgebend an der militärischen Befreiung beteiligt waren, nicht erwähnt wurde.

                  Lesen Sie die vollständige Stellungnahme hier (auf Englisch)

  • 2017 12 07: Stellungnahme des Ministeriums der Peschmerga auf die Rede des irakischen Premierministers Haider al-Abadi in Bezug auf den militärischen Sieg gegen den sogenannten Islamischen Staat. Haider al-Abadi verglich den Sieg gegen den Islamischen Staat mit der Militäraktion gegen die Kurden als Reaktion auf das abgehaltene Referendum in den streitbaren Gebieten.

                  Lesen Sie die vollständige Stellungnahme hier (auf Englisch)

  • 2017 12 07: KRG Sprecher Safeen Dizayee antwortet auf die jüngste Pressekonferenz des irakischen Premierministers Haider Al-Abadi. In dieser Stellungnahme geht es um die Grenzübergänge, die immer noch andauernde Luftraumsperre, sowie die politischen Entwicklungen.

                  Lesen Sie die vollständige Stellungnahme hier (auf Englisch)

  • 2017 11 27: KRG Sprecher, Safeen Dizayee, erklärte in einer Stellungnahme als Antwort auf die Pressekonferenz von Haider Al-Abadi, dass alle unfairen, strafenden Maßnahmen der irakischen Zentralregierung und des Parlaments gegen die Menschen und die Regierung der Region Kurdistan, welche im Zusammenhang mit dem Unabhängigkeitsreferendum getätigt wurden, annulliert werden müssen.

                  Lesen Sie die vollständige Stellungnahme hier

  • 2017 11 14: KRG Stellungnahme zur Interpretation des irakischen föderalen Obersten Gerichtshofes von Artikel 1 der irakischen Verfassung. In der Stellungnahme betont die KRG die Wichtigkeit einer Lösung auf Basis der irakischen Verfassung.

                  Lesen Sie die vollständige Stellungnahme hier 

  • 2017 11 05: Stellungnahme des KRG Ministerrates über die Bundeshaushaltsrechnung 2018. In der Stellungnahme betont der Ministerrat die verfassungswidrige Nichtbeteiligung der KRG am Entwurf des Bundeshaushaltsbudgets 2018.

                  Lesen Sie die vollständige Stellungnahme hier 

  • 2017 11 02: Stellungnahme des KRG Ministerrat über Iraks Entwurf der föderalen Budget Rechnung 2018. In dieser Stellungnahme bittet der KRG Ministerrat den Entwurf des Budgets nochmals unter Beteiligung der KRG zu überarbeiten.

                  Lesen Sie die vollständige Stellungnahme hier