Zum Inhalt Zum Menü
Offizielle Stellungnahme der Präsidentschaft der Region Kurdistan zur Festnahme von HDP Ko-Vorsitzenden

Offizielle Stellungnahme der Präsidentschaft der Region Kurdistan zur Festnahme von HDP Ko-Vorsitzenden

“Die Präsidentschaft der Region Kurdistan hat heute eine Stellungnahme veröffentlicht, in der sie tiefe Besorgnis über die Festnahme der beiden Ko-Vorsitzenden der Demokratischen Partei der Völker, HDP, durch die türkischen Behörden ausdrückt. Die Stellungnahme nimmt auch Bezug darauf, wie Schritte derartiger Natur neue Hindernisse für den Friedensprozess in der Türkei erzeugen.

 

Die Präsidentschaft der Region Kurdistan hat die Behörden in der Türkei dazu aufzurufen die festgenommenen HDP Mitglieder freizulassen und sich der Arbeit für den Friedensprozess zuzuwenden, da dies die Versuche den Friedensprozess in der Türkei wiederaufzunehmen, unterstützen würde.”

 

4. November 2016

KRP